• Sonntagswitz, heute zu Statistk(en)

    © Teamarbeit – Fotolia.com In der ablaufenden Woche war am 20.10.2017 der Weltstatistiktag. Das hat mich auf die Idee gebracht, Witze zur Statistik zu suchen. Und gefunden habe ich: Ein Jäger schießt auf einen Hasen. Der Hase schlägt einen Haken, und die Kugel fliegt 10 cm links am Hasen vorbei. Der Jäger schießt nochm ...

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Humor- 69 Leser -
  • BTM-Handel, oder: Mit oder ohne Waffe?

    entnommen wikimedia.org Urheber User Gigaset Und die dritte Entscheidung aus dem BtM-Bereich ist dann der BGH, Beschl. v. 21.3.2017 – 1 StR 19/17 -, den ich hier wegen der Waffenproblematik vorstelle. Das LG hatte den Angeklagten nämlich u.a. wegen unerlaubten Handeltreibens mit BtM mit Waffen verurteilt. Dagegen hat sich der Angeklagte mit Erfolg gewandt: „1.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 61 Leser -
  • Drogenkurier, oder: Grundkurs zum Vorsatz und zur Einlassung

    entnommen wikimedia.org Urheber H. Zell Die zweite Entscheidung des heutigen Tages stammt dann auch aus dem Bereich der BtM-Verfahren. Und zwar geht es im BGH, Urt. v.05.07.2017 – 2 StR 110/17 – auch um unerlaubte Einfuhr von Betäubungsmitteln u.a. Das LG hat den Angeklagten u.a. wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verurteilt.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blogin Strafrecht- 71 Leser -

Burhoff online Blog

In diesem Blog berichtet RA Detlef Burhoff, RiOLG a.D. über aktuelle straf-, OWi- und gebührenrechtliche Themen, sowie über Kurioses und Amüsantes aus der Justiz.

Impressum
JuraBlogs Fakten
  1. gelistet
  2. #3 im JuraBlogs Ranking
  3. 8.052 Artikel, gelesen von 1.071.995 Lesern
  4. 133 Leser pro Artikel
  5. 78 Artikel pro Monat
Fakten zuletzt aktualisiert: (2017-10-22 22:04:57 UTC). Frequenz der Prüfung auf neue Artikel: 10 Minuten. Artikel zuletzt aktualisiert: .
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK